Freitag, 22.09. um 20.00 Uhr: Angelika Weiz und Band


Alle Konzerte waren ausverkauft, nun ist sie wieder da:
Angelika Weiz und Band „Jazzin the Blues“
Die 1954 in Heiligenstadt geborene Blues-, Jazz- und Soulsängerin ANGELIKA WEIZ erlernte nach ihrer Schulausbildung den Beruf der Fotografin. Nebenbei nahm sie Gesangsunterricht an der Musikhochschule Weimar. Schon als junges Mädchen sang sie im Chor, später im Singeklub und auch in einer Schülerband.
Bereits mit 16 Jahren gehörte sie zur Besetzung der Amateurband MODERN BLUES. Ihre erste Station in einer namhaften Musikgruppe war Mitte der 70er bei der HORST KRÜGER BAND. Dort war sie aber nur kurz und wechselte 1975 zur Erfurter Bluesband ERGO.
Neben Angelika und ihrem damaligen Ehemann Waldemar Weiz gehörten auch Bernd Fränzel (sax), Joachim Degel (fl, ts), Thomas Ludwig (piano), Klaus Peter von Kientzel (dr), Olaf Schulz (bg), Rene
Decker (sax), Eddi Janta (bg) und Bernd Saewe (dr) zur Band. Die Band bekam 1978 und 1979 die Gelegenheit, beim Sender Weimar einige Rundfunkproduktionen zu machen. Der dabei entstandene Song „Knickerbocker“ wurde 1979 auf der AMIGA-Kopplung „Auf dem Wege“ veröffentlicht.
Tickets: 25€

 

Ort und Ticketverkauf: Theater am Wandlitzsee, Bahnhofsplatz 1, 16348 Wandlitz

Tel. 033397 – 277276 info@theater-wandlitz.de Spielplan und Info. unter: www.theater-wandlitz.de