BALLETTSCHULE


Liebe Schüler, liebe Eltern,

wir  freuen  uns  sehr,  Euch/Ihnen  mitteilen  zu  können,  dass  wir  auf  Grundlage  der  Beschlüsse  der Landesregierung  Brandenburgs  vom  26.05.2020  ab  dem  01.06.2020  unseren  Schulbetrieb  wiederaufnehmen können. Voraussetzung   für   die   Genehmigung   der   Unterrichtswiederaufnahme   ist   die   Beachtung   und Einhaltung der folgenden Hygieneregeln:

•Alle  Schüler  kommen  bereits  umgezogen  erst  kurz  vor  Unterrichtsbeginn  in  das  Theater, legen  ihre  Sachen  (Schuhe,  Jacken)  nur  im  vorgegebenen  Foyerbereich  ab  und  warten  auf ihren  Stühlen,  dass  die  Lehrkräfte  sie  in  den  Saal  bitten.  Die  Kinder  benötigen  keinen Mundschutz.

•Eltern dürfen ihre Kinder mit Mundschutz bis zum Platz bringen und müssen das Foyer mit Unterrichtsbeginn  verlassen.   Die   Abholung   der   Kinder   darf   erst   wieder   mit Unterrichtsschluss   erfolgen.   Dabei   sind   die   Abstandsregeln   streng   einzuhalten   und anschließend das Theater zügig zu verlassen.

•Den Anweisungen der Lehrkräfte zum hygienegerechten Ablauf ist unbedingt zu folgen.

•In größeren Gruppen erfolgt der Unterricht in kleineren Untergruppen, während die anderen Schüler im Saal auf vorbereiteten Stühlen zusehen.

•Zwischen  den  Kursen  werden  der  Tanzsaal  und  die  Ballettstangen  desinfiziert,  sowie  Saal und Foyer gründlich gelüftet.

•Dadurch   verschiebt   sich   der   Beginn   der   Kurse   Modern   Jazz   und   Modern   Jazz   für Erwachsene um 10 Minuten.

•Schülern  und  Eltern  welche  Krankheitssymptome  aufweisen,  ist  der  Zutritt  zum  Theater nicht gestattet

Liebe  Eltern,  bitte  sprechen  Sie  mit  Ihren  Kindern  und  bereiten  Sie  sie  auf  diese  leider  nötigen Maßnahmen entsprechend vor. Gemeinsam  werden  wir  diese  Herausforderungen  meistern  und  wünschen  allen  wieder  viel  Spaß beim Tanzen!

Tanzen macht stark, tanzen macht glücklich!

Das Tanzen fördert und schult alle motorischen Eigenschaften wie Koordination, Reaktion, Orientierung, Gleichgewichtssinn, Rhythmusgefühl, Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Beweglichkeit. Diese Elemente werden ganzheitlich über die tänzerische Bewegung vermittelt und können nach Erlernen auch in das alltägliche Leben übertragen werden. Den Körper erfahren und stärken. Gefühle zulassen, inspiriert werden. Über sich selbst hinauswachsen.

Foto: Mina

Mina – Jedermann

Im Rampenlicht stehen.

Auf der Bühne des TaW soll der Nachwuchs nicht nur durch Familientheater zum Staunen und Lachen gebracht werden. Sie dürfen auch selbst auf den Brettern, die die Welt bedeuten stehen. Daher liegt uns die Ballettschule im TaW besonders am Herzen.

Um auf der Bühne zu glänzen muß aber trainiert und geprobt werden.

Unsere Bühnenprofis freuen sich darauf, mit den Schülern die magische Welt des Tanzes zu erobern.

> Informationen zu Tanz