Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Search and Views Navigation

Finde

Veranstaltung Views Navigation

Veranstaltungen Search

09 2019

Sommer, Sonne, Sonnenbrand

20. September -20:00

Urlaubscomedy mit Julia Horvath, Jens Hasselmann und Sascha Gluth / Axel Poike Wenn einer eine Reise tut, so kann er sich recht quälen. Alle Jahre wieder geht ein Riß durch arbeitsgeplagte und erholungssüchtige Familien: Wohin soll denn die Reise gehen? Tollpension im Harz? Oder Campen in Kamp-Lintfort? Abenteuerurlaub im Nahen Osten? Oder Eimer-Saufen auf Malle? Keine Sorge, in der Ruhe liegt das Kaff. Mailand oder Madrid? Egal, Hauptsache Italien! Und sicher ist nur Eines: Andere Länder – andere Fritten. Wir…

Mehr erfahren »

Sommer, Sonne, Sonnenbrand

21. September -20:00

Urlaubscomedy mit Julia Horvath, Jens Hasselmann und Sascha Gluth / Axel Poike Wenn einer eine Reise tut, so kann er sich recht quälen. Alle Jahre wieder geht ein Riß durch arbeitsgeplagte und erholungssüchtige Familien: Wohin soll denn die Reise gehen? Tollpension im Harz? Oder Campen in Kamp-Lintfort? Abenteuerurlaub im Nahen Osten? Oder Eimer-Saufen auf Malle? Keine Sorge, in der Ruhe liegt das Kaff. Mailand oder Madrid? Egal, Hauptsache Italien! Und sicher ist nur Eines: Andere Länder – andere Fritten. Wir…

Mehr erfahren »

Vier Linke Hände – Die Liebe kann mich mal!

27. September -20:00
Theater am Wandlitzsee

Komödie von Pierre Chesnot mit Julia Horvath und Sascha Gluth Paris. Hochsommer in der Stadt der Liebe. Alle sind im langersehnten Urlaub. Nur Bertrand bleibt lieber in den eigenen vier Wänden und genießt die Stille der Stadt. Dumm nur, dass die neue Nachbarin Sophie ihre Möbel nicht alleine aufbauen kann und sich am liebsten ständig umbringen möchte. Das ist der absolute Horror für einen Einsiedler wie Bertrand. In dieser turbulenten Komödie setzt der Autor Pierre Chesnot mit absoluter Perfektion zündende…

Mehr erfahren »

Vier Linke Hände – Die Liebe kann mich mal!

28. September -20:00
Theater am Wandlitzsee

Komödie von Pierre Chesnot mit Julia Horvath und Sascha Gluth Paris. Hochsommer in der Stadt der Liebe. Alle sind im langersehnten Urlaub. Nur Bertrand bleibt lieber in den eigenen vier Wänden und genießt die Stille der Stadt. Dumm nur, dass die neue Nachbarin Sophie ihre Möbel nicht alleine aufbauen kann und sich am liebsten ständig umbringen möchte. Das ist der absolute Horror für einen Einsiedler wie Bertrand. In dieser turbulenten Komödie setzt der Autor Pierre Chesnot mit absoluter Perfektion zündende…

Mehr erfahren »

10 2019

Vier Linke Hände – Die Liebe kann mich mal!

04. Oktober -20:00
Theater am Wandlitzsee

Komödie von Pierre Chesnot mit Julia Horvath und Sascha Gluth Paris. Hochsommer in der Stadt der Liebe. Alle sind im langersehnten Urlaub. Nur Bertrand bleibt lieber in den eigenen vier Wänden und genießt die Stille der Stadt. Dumm nur, dass die neue Nachbarin Sophie ihre Möbel nicht alleine aufbauen kann und sich am liebsten ständig umbringen möchte. Das ist der absolute Horror für einen Einsiedler wie Bertrand. In dieser turbulenten Komödie setzt der Autor Pierre Chesnot mit absoluter Perfektion zündende…

Mehr erfahren »

Vier Linke Hände – Die Liebe kann mich mal!

05. Oktober -20:00
Theater am Wandlitzsee

Komödie von Pierre Chesnot mit Julia Horvath und Sascha Gluth Paris. Hochsommer in der Stadt der Liebe. Alle sind im langersehnten Urlaub. Nur Bertrand bleibt lieber in den eigenen vier Wänden und genießt die Stille der Stadt. Dumm nur, dass die neue Nachbarin Sophie ihre Möbel nicht alleine aufbauen kann und sich am liebsten ständig umbringen möchte. Das ist der absolute Horror für einen Einsiedler wie Bertrand. In dieser turbulenten Komödie setzt der Autor Pierre Chesnot mit absoluter Perfektion zündende…

Mehr erfahren »

Grosser Herricht und Preil Abend “Welle Wahnsinn”

11. Oktober -20:00

mit Dietmar Lahaine und und Dirk Möller. Das legendäre Komiker-Duo aus DDR-Zeiten, Rolf Herricht und Hans-Joachim Preil, wird an diesem Abend im TaW gefeiert. Mit origineller Rahmenhandlung im fiktiven Radiosender “Welle Wahnsinn” (hier ist der Name Programm!) schaffen es die beiden Vollblutschauspieler Lahaine und Möller mühelos, wie die Originale, mit temporeichen Sketchen und schwindelerregenden Wortspielen das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Mit dieser virtuosen Interpretation wird bewiesen: Der Humor der 50iger bis 80iger Jahre von Herricht und Preil hat…

Mehr erfahren »

Grosser Herricht und Preil Abend “Welle Wahnsinn”

12. Oktober -20:00

mit Dietmar Lahaine und und Dirk Möller. Das legendäre Komiker-Duo aus DDR-Zeiten, Rolf Herricht und Hans-Joachim Preil, wird an diesem Abend im TaW gefeiert. Mit origineller Rahmenhandlung im fiktiven Radiosender “Welle Wahnsinn” (hier ist der Name Programm!) schaffen es die beiden Vollblutschauspieler Lahaine und Möller mühelos, wie die Originale, mit temporeichen Sketchen und schwindelerregenden Wortspielen das Publikum in ihren Bann zu ziehen. Mit dieser virtuosen Interpretation wird bewiesen: Der Humor der 50iger bis 80iger Jahre von Herricht und Preil hat…

Mehr erfahren »

Humorvoller Swing und Pop A-Capella mit den tea-cream-singers

18. Oktober -20:00

Man nehme eine große Portion Swing, rühre ein Prise Folk ein und mische diese mit amüsanten Popsongs . Das Ganze mit feurigem Latin anreichern, mit besinnlichen Balladen abkühlen und anschließend mit nicht zu wenig Sahne choreographieren. 24 Berliner Chorenthusiasten singen seit über 15 Jahren nach den besten A-Cappella-Rezepten groovig- jazziger Songs von Duke Ellington bis Peter Fox. Sie vereint Spaß am Singen, Teamgeist und Freude an ausgewogener, raffinierter Mehrstimmigkeit. Erleben Sie mit den tea v´cream singers die unendliche Vielfalt des…

Mehr erfahren »

Gastspiel Michael Sens: “Mozartgoogeln”

19. Oktober -20:00

In diesem Kabarettprogramm legt der Vollblutmusiker mit viel Feingefühl die Finger auf die Wunden unserer Gesellschaft. Maßgeblich war dafür sein 6-monatiger Ausflug in den Schulalltag an einer Berliner Brennpunktschule. Getreu dem Motto "Wissen ist macht - nichts wissen macht nichts" hat er als Undercover-Humorist die Basis kennen gelernt. Was heute an einer Grundschule gelehrt wird begegnet uns nur eine Dekade später im Alltag. Und was da langsam auf uns zu rollt ist eine haushohe Welle der flächendeckenden Verblödung. In Worte…

Mehr erfahren »

Komödie: Gott des Gemetzels – (K)ein Erziehungsratgeber

25. Oktober -20:00
Theater am Wandlitzsee GbR, Bahnhofsplatz 1
Wandlitz, 16348 Deutschland
+ Google Karte

Komödie von Yasmina Reza Zwei Jungs haben sich geprügelt und der eine hat dem anderen einen Zahn ausgeschlagen. Nun treffen sich die Eltern, um in aller Ruhe und ganz vernünftig über den Vorfall und die Konsequenzen für die beiden Buben zu sprechen. Aber es ist gar nicht so einfach herauszufinden, wer der Schuldige ist, wer den Streit angezettelt hat. Mit diabolischem Humor spießt Autorin Yasmina Reza erfrischend die moderne Gesellschaft auf – ein absoluter Leckerbissen für das Publikum: Zwei Damen,…

Mehr erfahren »

Komödie: Gott des Gemetzels – (K)ein Erziehungsratgeber

26. Oktober -20:00
Theater am Wandlitzsee GbR, Bahnhofsplatz 1
Wandlitz, 16348 Deutschland
+ Google Karte

Komödie von Yasmina Reza Zwei Jungs haben sich geprügelt und der eine hat dem anderen einen Zahn ausgeschlagen. Nun treffen sich die Eltern, um in aller Ruhe und ganz vernünftig über den Vorfall und die Konsequenzen für die beiden Buben zu sprechen. Aber es ist gar nicht so einfach herauszufinden, wer der Schuldige ist, wer den Streit angezettelt hat. Mit diabolischem Humor spießt Autorin Yasmina Reza erfrischend die moderne Gesellschaft auf – ein absoluter Leckerbissen für das Publikum: Zwei Damen,…

Mehr erfahren »

11 2019

Komödie: Gott des Gemetzels – (K)ein Erziehungsratgeber

01. November -20:00
Theater am Wandlitzsee GbR, Bahnhofsplatz 1
Wandlitz, 16348 Deutschland
+ Google Karte

Komödie von Yasmina Reza Zwei Jungs haben sich geprügelt und der eine hat dem anderen einen Zahn ausgeschlagen. Nun treffen sich die Eltern, um in aller Ruhe und ganz vernünftig über den Vorfall und die Konsequenzen für die beiden Buben zu sprechen. Aber es ist gar nicht so einfach herauszufinden, wer der Schuldige ist, wer den Streit angezettelt hat. Mit diabolischem Humor spießt Autorin Yasmina Reza erfrischend die moderne Gesellschaft auf – ein absoluter Leckerbissen für das Publikum: Zwei Damen,…

Mehr erfahren »

Komödie: Gott des Gemetzels – (K)ein Erziehungsratgeber

02. November -20:00
Theater am Wandlitzsee GbR, Bahnhofsplatz 1
Wandlitz, 16348 Deutschland
+ Google Karte

Komödie von Yasmina Reza Zwei Jungs haben sich geprügelt und der eine hat dem anderen einen Zahn ausgeschlagen. Nun treffen sich die Eltern, um in aller Ruhe und ganz vernünftig über den Vorfall und die Konsequenzen für die beiden Buben zu sprechen. Aber es ist gar nicht so einfach herauszufinden, wer der Schuldige ist, wer den Streit angezettelt hat. Mit diabolischem Humor spießt Autorin Yasmina Reza erfrischend die moderne Gesellschaft auf – ein absoluter Leckerbissen für das Publikum: Zwei Damen,…

Mehr erfahren »

Whiskey und andere irische Lebensläufe

08. November -20:00
Theater am Wandlitzsee GbR, Bahnhofsplatz 1
Wandlitz, 16348 Deutschland
+ Google Karte

Whiskey, Musik und Geschichten aus Irland mit Sascha Gluth, Jens Hasselmann und Ralle Wüstneck Lieder und haarsträubende, groteske Geschichten aus Irland präsentiert von Sascha Gluth und “Fish & Sheep”. Dieser Abend steht ganz im Zeichen der großen Liebe zur keltischen Musik und zur irischen Erzählkunst. Ein guter Whiskey darf nicht fehlen. Oder zwei. Oder drei..  

Mehr erfahren »

Whiskey und andere irische Lebensläufe

09. November -20:00
Theater am Wandlitzsee GbR, Bahnhofsplatz 1
Wandlitz, 16348 Deutschland
+ Google Karte

Whiskey, Musik und Geschichten aus Irland mit Sascha Gluth, Jens Hasselmann und Ralle Wüstneck Lieder und haarsträubende, groteske Geschichten aus Irland präsentiert von Sascha Gluth und “Fish & Sheep”. Dieser Abend steht ganz im Zeichen der großen Liebe zur keltischen Musik und zur irischen Erzählkunst. Ein guter Whiskey darf nicht fehlen. Oder zwei. Oder drei..    

Mehr erfahren »

Cash – Und ewig rauschen die Gelder

14. November -20:00
Theater am Wandlitzsee GbR, Bahnhofsplatz 1
Wandlitz, 16348 Deutschland
+ Google Karte

Komödie von Michael Cooney mit dem TaW Ensemble Seit zwei Jahren ist Eric Swan arbeitslos. Damit seine Frau Linda davon nichts ahnt, erfindet er zahllose Mitbewohner, für die er Alters-, Invaliden-, Unfall- und Frührente, Schlechtwetter-, Kranken-, Wohn- und Kindergeld einsammelt. Doch eines Tages steht ein Mitarbeiter des Sozialamts vor der Tür, um die seltsame Hausgesellschaft zu überprüfen und jetzt muss Eric schnell sein: Notlüge folgt auf Notlüge und jede von ihnen macht weitere Notlügen notwendig. Auch Erics Freund Norman und…

Mehr erfahren »

Cash – Und ewig rauschen die Gelder

15. November -20:00
Theater am Wandlitzsee GbR, Bahnhofsplatz 1
Wandlitz, 16348 Deutschland
+ Google Karte

Komödie von Michael Cooney mit dem TaW Ensemble Seit zwei Jahren ist Eric Swan arbeitslos. Damit seine Frau Linda davon nichts ahnt, erfindet er zahllose Mitbewohner, für die er Alters-, Invaliden-, Unfall- und Frührente, Schlechtwetter-, Kranken-, Wohn- und Kindergeld einsammelt. Doch eines Tages steht ein Mitarbeiter des Sozialamts vor der Tür, um die seltsame Hausgesellschaft zu überprüfen und jetzt muss Eric schnell sein: Notlüge folgt auf Notlüge und jede von ihnen macht weitere Notlügen notwendig. Auch Erics Freund Norman und…

Mehr erfahren »

Cash – Und ewig rauschen die Gelder

16. November -20:00
Theater am Wandlitzsee GbR, Bahnhofsplatz 1
Wandlitz, 16348 Deutschland
+ Google Karte

Komödie von Michael Cooney mit dem TaW Ensemble Seit zwei Jahren ist Eric Swan arbeitslos. Damit seine Frau Linda davon nichts ahnt, erfindet er zahllose Mitbewohner, für die er Alters-, Invaliden-, Unfall- und Frührente, Schlechtwetter-, Kranken-, Wohn- und Kindergeld einsammelt. Doch eines Tages steht ein Mitarbeiter des Sozialamts vor der Tür, um die seltsame Hausgesellschaft zu überprüfen und jetzt muss Eric schnell sein: Notlüge folgt auf Notlüge und jede von ihnen macht weitere Notlügen notwendig. Auch Erics Freund Norman und…

Mehr erfahren »

Hase und Igel

17. November -15:00 - 17:00
Hase und Igel

Ein Erzähltheater mit Objekten aus dem Nähkästchen Der Hase und Familie Igel sind Nachbarn und machen sich das Leben nicht immer leicht. Den Hasen stört der Lärm der Igelkinder, außerdem ist er ein Angeber und macht sich über die kurzen Beine von Papa Igel lustig. Bis sie sich eines schönen Sonntagmorgens in die Wolle kriegen und eine Wette abschließen… Eine Märchenerzählerin „plaudert aus dem Nähkästchen“ die Geschichte vom Hasen und vom Igel. Diese Geschichte ist eigentlich gelogen, aber wahr ist…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren