Freitag 10. Februar um 20.00 Uhr: “Red Chucks”- Berlin Swing


The Red Chucks: eine Partylaune der Natur!

Schon zu unserer Theatereröffnung haben diese Vollblutmusiker das TaW zum Tanzen, Swingen und Lachen gebracht. Violine, Ukulele, Banjo und Kontrabass: „The Red Chucks“ spielen am liebsten unplugged und Musik aus den 20iger bis 50iger Jahren. Ob Oldtimejazz oder Swing, ob Altberliner Lieder (Claire Waldoff) oder Chansons (Trude Herr) – die Band gibt dem Rhythmus Sporen, den Melodien Pfiff und verbreitet rundum gute Laune.