Vernissage


Vernissage- Uwe Handrick

Uwe Handrick, in Hoyerswerda/Sa. geboren, fand 1987 seine künstlerische Heimat in Berlin und zog 2004 mit seiner Frau und Tochter nach Wandlitz. Der Autodidakt ist seit frühester Jugend mit dem Pinsel unterwegs und bemalte zunächst Häuserwände, sowohl innen als auch außen. In den 90er Jahren entdeckte er das Medium Ton, […]


Vernissage: Matthias Zágon Hohl-Stein

Matthias Zágon Hohl-Stein wurde 1952 in Koblenz geboren. Nach dem Studium der Kunsterziehung arbeitete er als Grafiker im Hans-Otto Theater in Potsdam. Seit 1984 ist er freischaffend zunächst in Berlin-Wedding und seit 1992 in Karve bei Neuruppin tätig. Mythologische Themen interessieren ihn vorrangig. Sein bekanntestes Werk ist die 17 Meter […]


Freitag, 15. September um 19:00 Uhr – Vernissage: Matthias Zágon Hohl-Stein

Matthias Zágon Hohl-Stein wurde 1952 in Koblenz geboren. Nach dem Studium der Kunsterziehung arbeitete er als Grafiker im Hans-Otto Theater in Potsdam. Seit 1984 ist er freischaffend zunächst in Berlin-Wedding und seit 1992 in Karve bei Neuruppin tätig. Mythologische Themen interessieren ihn vorrangig. Sein bekanntestes Werk ist die 17 Meter […]


Freitag, 15. September: “Vernissage” – Matthias Zágon Hohl-Stein

Matthias Zágon Hohl-Stein wurde 1952 in Koblenz geboren. Nach dem Studium der Kunsterziehung arbeitete er als Grafiker im Hans-Otto Theater in Potsdam. Seit 1984 ist er freischaffend zunächst in Berlin-Wedding und seit 1992 in Karve bei Neuruppin tätig. Mythologische Themen interessieren ihn vorrangig. Sein bekanntestes Werk ist die 17 Meter […]